ImpressumKontaktLinks
GER 13.04.13 - 14.04.13 Einhand Langen 1,00

Dreieich Segel-Club Langen e.V.

Detlev Guminski
Schlichterweg 10
65451 Kelsterbach
E-Mail Detlev.Guminski[at]gmail.com
www.dscl.de

Finn-Regatta Langen 13.04./14.04.2013


Nachdem im Westen mittlerweile zwei Regattaserien dem hartnäckigen Winter zum Opfer gefallen waren, entschied ich mich kurzerhand, einmal die Region Hessen zu besuchen. Also machte ich mich am Samstag in aller Frühe auf, um zeitig am Langener Waldsee zu erscheinen. Bisher hatte ich zu Beginn der neuen Segelsaison noch keine einzige Sekunde in meinem Finn gesegelt. Das Wetter sollte sich ja zum nun zum Wochenende in Richtung Frühling bewegen, so war ich guter Dinge, evt.  schöne Läufe bei moderarten, milden und sonnigen Bedingungen, zu erleben.
Also nun am Langener Waldsee angekommen, war es auch schon deutlich wärmer, allerdings zogen in regelmäßigen Abständen noch Regenschauer und am Mittag auch noch ein Hagelschauer durch. Dazu wehte ein recht  kräftiger WSW-Wind. Außerdem warnte uns vor dem Auslaufen die Wettfahrtleitung und auch Detlef als Revierkenner, bloß nicht zu kentern, da das Wasser natürlich noch sau kalt war.
Nun ging es also planmäßig mit 29 Finns!!!! und ca. 25 Lasern (Radial u. Standard) auf die Piste. Im ersten Lauf war der Wind noch recht moderat mit natürlich, wie es sich für solch ein Revier gehört, ordentlichen Winddrehern. Nachdem ich mich nach dem Start unter den ersten 10 einreihen konnte, wurde mein Raumgewinn zur Spitzengruppe immer größer. Plötzlich auf das letzte Kreuz bekam ich zwei geniale Winddreher und war am Luv-Faß völlig überraschend 1. Diese Führung konnte ich dann bis ins Ziel verteidigen. Nachdem wir dann den 2. Lauf nach ca. 1 Std. Pause (Umbaumaßnahmen am Kurs) in Angriff nehmen konnten, hatte der Wind nun recht gedreht und sicherlich in Böen auf 4-5 Bft aufgefrischt. Hier war dann hängen und kämpfen angesagt. Den Lauf konnte dann Jürgen mit seiner  ganzen Starkwind-Routine gewinnen. Der dritte Lauf war dann ebenfalls mit sehr viel Wind zu  segeln. Hier konnte sich Konstantin durchsetzen, der die beiden vorherigen Läufe auch schon sehr stark gefahren war und am Ende auch die Regatta sehr verdient, wie ich finde, gewonnen hat, da am Sonntag aufgrund von sehr unregelmäßig auftretenden Winden, kein Lauf mehr zustande kam.
Mir hat das Wochenende sehr gut gefallen, die Organisation um die Familie Guminski war perfekt. Sicherlich werde ich in Zukunft dieses Event wieder einmal besuchen.
Nun wünsche ich Euch allen einen guten Start in die neue Saison.
Klaus GER 206

 

zurück

Regattentermine September 2014

RUS 03.09.13 - 08.09.13 Finn Open Russian
GER 07.09.13 - 08.09.13 Goldener Finn - Sächische Meisterschaft
GER 07.09.13 - 08.09.13 Herbst-Cup Schwerin
GER 07.09.13 - 08.09.13 Untersee-Pokal Reichenau
BEL 07.09.13 - 08.09.13 Belgische Meisterschaft
HUN 11.09.13 - 15.09.13 European Masters Cup
SUI 18.09.13 - 22.09.13 Schweizer Meisterschaft
HUN 18.09.13 - 22.09.13 Ungarische Meisterschaft Balatonfüred
POL 19.09.13 - 22.09.13 Polnische Meisterschft Danzig
NED 20.09.13 - 22.09.13 Holländische Meisterschaft Medemblick
GER 21.09.13 - 22.09.13 Commodore Fehrs Cup
GER 21.09.13 - 22.09.13 Interboot-Trophy
AUT 21.09.13 - 22.09.13 Weinlese Neusiedlersee
GER 28.09.13 - 29.09.13 Internationale Kehrausregatta Steinhude
GER 28.09.13 - 29.09.13 Finn-Regatta Plobsheim
GER 28.09.13 - 29.09.13 Fäßlas Regatta Altmühlsee

top