• IDM 2017 - Wannsee - VSaW - Friedrich Bungert

  • IDM Wannsee 2018

  • Finn EM Cadiz 2018 - Robert Deaves

  • IDM Wannsee 2018

  • Finn EM Cadiz 2018 - Robert Deaves

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

Second HandFinnwelle auf FacebookRegattentermine aufs Handy

GER

02.06.18 - 03.06.18

GER

02.06.18 - 03.06.18

GER

02.06.18 - 03.06.18

GER

05.05.18 - 06.05.18

Bibliser Finn

1,00

Segelverein Biblis e.V.

Ralf Kratz
Rheinstraße 23
68623 Lampertheim
Telefon 06206/53828
Fax 06206/59575
www.segelvereinbiblis.de

 

 

Bibliser Finn - 5. und 6.5.2018


Traumhafte Wetterbedingungen, eine perfekte Organisation und Wettfahrtleitung , leckeres Essen, gute und lustige Gespräche,  eine tolle Clubhaus Location, einfach ein perfektes Segelwochenende bei unserem Segelfreunden beim SV-Biblis.

25 Finnsegler hatten sich letztendlich richtig entschieden und die Anreise nach Biblis angetreten.
4 Wettfahrten a. 40 Minuten/Schnitt in 2 Tagen bei 3-4 Windstärken, 14 Sonnenstunden am Tag, Temperaturen bis 28 Grad,  eine fürs Stülpen erträgliche Wassertemperatur (lt. Aussage von einigen Betroffenen),  … nun ja, Segler-Herz was willst Du mehr.

Bei den drei am Samstag durchgeführten Wettfahrten handelte es sich grob zusammengefaßt um ein Match-Race zwischen Jürgen Eiermann und Klaus Reffelmann wobei den abschließenden 4 Lauf am Sonntag Morgen dann mein Sohn David mit einem Start/Ziel Sieg für sich entscheiden konnte.  Auf den weiteren Plätzen dann die bereits erwähnten Duellanten.

Auf die Positionskämpfe im Einzelnen möchte ich hier nicht besonders eingehen, das diese durch plötzlich einsetzende Böen (bis 5 Bft)  aus wechselnden Windrichtungen, den Rahmen dieses Berichtes sprengen würden.  Nun ja, ich könnte auch sagen, bis auf die genannten Duellanten, es war abwechslungsreich und nicht langweilig auf den nachfolgenden Platzierungen.

Vielleicht noch etwas erwähnenswertes am Ende.   Nachdem er erst vor kurzem seinen 80 Geburtstag gefeiert hatte, nahm Roland Wenz (bekannt auch unter dem Finn-Synonym „Schwarzwaldelch“) auf Einladung von Heinz Stammnitz wieder einmal an einer Ranglisten-Regatta teil und zeigte spontan gleich im ersten Lauf die Flosse seines gestellten Mader-Finns.,


Gruß Gummi

14.05.18

We are Finn Sailors

mehr


07.05.18

Eight Finn sailors to participate in World Sailing Emerging Nations Program in Aarhus 2018

mehr


02.05.18

Die Finnwelle – nicht 30, sondern 40 Jahre alt!

In der neuesten Print- Finnwelle 2018 (schöne Ausgabe, Danke an Dirk!) reklamiert unser Altprämehr