• GER Segel

     

     

  • Finn EM Cadiz 2018 - Robert Deaves

  • EM2018

  • EM2018

  • Finn_IDM_2018-Budzien1537x699.jpg

  • Finn_IDM_2018_amWind_FotoVGoebner IMG_9289x.jpg

  • Finn_IDM_2018_Siegerehrung_FotoGOD_1960x -2362x1074.jpg

  • Finn_IDM_2018_start_FotoVGoebner IMG_9269x - 2735x1245.jpg

  • Finn_IDM_2018_startlinie_FotoVGoebner IMG_9262-1899x864.jpg

  • Finn-GC2018-28450463078_11f40e604e_o.jpg

  • Finn-GC2018-28913633497_7aaf1f5ea6_o.jpg

  • Finn-GC2018-29004475867_3f9e3fef43_o.jpg

  • Finn-GC2018-29959016658_9ff71dcddd_o.jpg

  • Finn-GC2018-42133459350_386be0ec99_o.jpg

  • Finn-GC2018-42144956350_c300de4d4a_o.jpg

  • Finn-GC2018-42946470565_fec2f7051f_o.jpg

  • Finn-GC2018-43037146445_9acbd2b077_o.jpg

  • Finn-GC2018-43096250814_694fef6a36_o.jpg

  • Finn-Masters2018-41708356144_2a434c6136_o.jpg

  • Finn-Masters2018-41708299964_f0cc55b248_o.jpg

  • Finn-Masters2018-41600874264_3fca3bf369_o.jpg

  • Finn-Masters2018-40538158440_a0013d75e0_o.jpg

  • Finn-Masters2018-28450451428_4fa71c2922_o.jpg

  • Finn-Masters2018-27475717887_c50b14d41a_o.jpg

  • Finn-GC2018-43942395121_a8e1205f04_o.jpg

  • Finn-GC2018-43942310371_cdbfc30748_o.jpg

  • Finn-GC2018-43942310371_cdbfc30748_o.jpg

  • Finn-GC2018-43849891561_df641df984_o.jpg

  • Finn-GC2018-43223150514_5949c1ae36_o.jpg

  • Finn-GC2018-43196907294_96c283b947_o.jpg

Second HandFinnwelle auf FacebookRegattentermine aufs Handy

GER

03.11.18 - 04.11.18

GER

25.11.18 - 26.11.18

GER

01.12.18 - 02.12.18

NED

14.09.18 - 16.09.18

Holländische Meisterschaft

1,30

Bericht Belgische und Holländische Meisterschaft


Ende August beschlossen Uli Breuer und ich zwei Wochenenden im September in den Beneluxstaaten zu verbringen. So starteten wir Anfang September zur belgischen Meisterschaft nach Oostende. Nach einer recht stressfreien Anfahrt, Freitagnachmittags, erreichten wir das Seebad, wo uns zügig ein Platz für unsere WOMOSs direkt am Strand und Mole zugewiesen wurde. Schnell noch zum Clubhaus anmelden und bezahlen und dem Wettkampf amSamstag stand nichts mehr im Wege: Außer Ebbe und Flut und damit einhergehend eine unglaubliche Strömung...


Wir Finns starteten gemeinsam mit den Europes. Für Samstag und Sonntag waren jeweils drei Wettfahrten geplant. Wir starteten die erste Wettfahrt gegen 12.00 Uhr mit dem Höhepunkt des einlaufenden Wassers. Wer, wie ich, noch nie in so starker Strömung gesegelt hat, musste vor Oostende In Form von nicht gelungenen Luvtonnenumrundungen, viel Lehrgeld zahlen. Gegen 17.00 Uhr erreichten wir am Samstagabend dann den Strand, wo fleißige Helfer uns unterstützten, die Boote den Sandstrand hoch genug hinauf zu ziehen. Abends gab es dann ein wirklich leckeres Essen im Club mit Fisch, Kartoffelpüree, alles a-la-Crème in unglaublichen Mengen. Am Sonntagmorgen ging es schon um 9.30 Uhr aufs Wasser, um drei weitere Wettfahrten bei rund 8 Knoten Wind zu segeln. Uli Breuer wurde souverän belgischer Meister und für uns beide steht jetzt schon fest. Nächstes Jahr kommen wir wieder.

 

Schon eine Woche später ging es weiter nach Medemblik. Das Ijsselmeer empfing uns mit sonnigem, schwachwindigem Wetter. Pünktlich zum Start am Freitag aber legte der Südwestwind etwas zu und es konnten drei schöne Wettfahrten bei 8-10 Knoten gesegelt werden. Um 16.00 Uhr waren wir an Land und folgten der Einladung unserer niederländischen Finnfreunde in die berühmte Kneipe Brakebuur zu Bitterballen und Freibier. Am Samstag wurden dann bei nunmehr 10-12 Knoten Wind wiederrum drei Wettfahrten gesegelt, so dass die Meute am Samstagabend mehr oder minder platt früh in den Betten lag. Am Sonntag frischte der Wind deutlich auf, aber es war immer noch warm. Mit 15-20 Knoten Wind waren die zwei Wettfahrten zum Abschluss für alle eine Herausforderung, An diesem Tag konnte ich meine persönlichen Highlights verbuchen nachdem ich zwei Mal direkt hinter Peter Jan Postma nach dem Start die Luvtonne rundete. Dann war es allerdings vorbei mit der Herrlichkeit.

Ergebnisse könnt Ihr den anhängigen Liste entnehmen. Uli Breuer gewann in Medemblik die Masterswertung und unser Beneluxtrip konnte als überaus erfolgreich bezeichnet werden. Wiederholung sicher. Anbei noch einige Fotos.

GER 165

Dirk Meid

Ergebnis Belgische Meisterschaft

 

 

14.10.18

Herbsttraining 2018 in Kiel

Training in KielNach dem erfolgreichen Training im Mai mit Max und Phillip, hatte Uwe esmehr


24.09.18

Dümmer Einhand Cup fällt aus!

Aufgrund des nachhaltig niedrigen Wasserstands hat die Wettfahrtgemeinschaft Dümmer e.V. heute Morgmehr


12.09.18

Potsdamer Einhand-Pokal fällt aus

Liebe Seglerinnen und Segler,aufgrund der geringen Meldezahlen, sagen wir unseren diesjämehr