• IDM 2017 - Wannsee - VSaW - Friedrich Bungert

  • IDM Wannsee 2018

  • Finn EM Cadiz 2018 - Robert Deaves

  • IDM Wannsee 2018

  • Finn EM Cadiz 2018 - Robert Deaves

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

Second HandFinnwelle auf FacebookRegattentermine aufs Handy

GER

28.04.18 - 29.04.18

GER

28.04.18 - 01.05.18

GER

05.05.18 - 06.05.18

GER

05.05.18 - 06.05.18

GER

05.05.18 - 06.05.18

GER

06.05.18 - 07.05.18

10.11.14

Wechsel im Südwesten


Jürgen Eiermann hat aus persönlichen Gründen mit sofortiger Wirkung seinen Rücktritt als Regionalobmann bekannt gegeben. Bis zur offiziellen Neuwahl seines Nachfolgers hat Detlev Guminski sich bereiterklärt, die Geschäfte (Regattaplan 2015 etc.) der Region zu führen. Dafür gebührt ihm, ebenso wie Jürgen für die Jahre seiner aktiven Mitarbeit, unser Dank.

Uwe Barthel



Detlev Guminski GER 92
Schlichterweg 10
65451 Kelsterbach
Tel. 06107/7630239
Fax 06107/990930
Mob 0176/64665181
E-Mail detlev.guminski@finnwelle.de

 

 



http://evenements.srr-sailing.com/finn2014/wp-content/themes/finn2014/assets/finn-europeans.png

29.12.14

Olympia Machbarkeitsstudie

Die Hansestadt Rostock hat in der vergangenen Woche in der Presse eine Studie veröffentlicht, mehr


29.12.14

INFOPOST - 78. WARNEMÜNDER WOCHE | 4. bis 12. Juli 2015

Liebe Seglerinnen und Segler,für die kommende WARNEMÜNDER WOCHE und auch für die darauf folgenmehr


SOCIAL LINKS

19.04.18

Paul Henderson OLY - World Sailing has it WRONG

Olympic Games - Say bye-bye to the fleets of Finns and othersAs a samehr


18.04.18

DSV- PRESSEINFORMATION - Goetz-Ulf Jungmichel verlässt den DSV zum Jahresende

Hamburg, 16. April 2018. Goetz-Ulf Jungmichel, Generalsekretär des Deutschen Seglmehr


10.04.18

Meldeschluss Nesselblatt beachten

Bitte beachtet den Punkt 4. der mehr