• IDM 2017 - Wannsee - VSaW - Friedrich Bungert

  • IDM Wannsee 2018

  • Finn EM Cadiz 2018 - Robert Deaves

  • IDM Wannsee 2018

  • Finn EM Cadiz 2018 - Robert Deaves

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • IDM Wannsee 2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

  • EM2018

Second HandFinnwelle auf FacebookRegattentermine aufs Handy

GER

28.04.18 - 29.04.18

GER

28.04.18 - 01.05.18

GER

05.05.18 - 06.05.18

GER

05.05.18 - 06.05.18

GER

05.05.18 - 06.05.18

GER

06.05.18 - 07.05.18

Das Finn Team Germany

Im September 2006 gründeten aktive Finnsegler den Verein zur Förderung des Nachwuchssportes in der Finn Dinghy Klasse e.V. Das Abschneiden der deutschen Finnsegler im internationalen Vergleich und die Nichtteilnahme an den Olympischen Regatten 2008 erforderten einen Neuanfang.

Das Ziel des Vereins war von Anbeginn nicht die Schaffung einer baldigen Olympiateilnahme aus eigener Kraft, sondern langfristig das Image der Finnklasse in Deutschland zu fördern und Nachwuchssegler zu begeistern und sie an die internationale Regattaszene heranzuführen. Der Förderverein hat zusammen mit der Klassenvereinigung bewirkt, dass das Finn wieder wahrgenommen wird. Das Audi Sailing Team Germany hat sich etabliert und eine Nationalmannschaft definiert. Auch das Finn gehört als Olympische Klasse dazu. Die Zusammenarbeit mit DSV und ASTG hat zur Einrichtung eines FINN-Trainers geführt. Damit ist es nun deutlicher unsere Aufgabe, Nachwuchsförderung zu betreiben und die Unterstützung des Spitzensports dem DSV und ASTG zu überlassen.

Konsequenterweise wurde der Förderverein Ende 2015 mit der Klassenvereinigungverschmolzen. Inzwischen hat sich der Begriff Finn Team Germany zum Namen der ganzen deutschen Finngemeinschaft entwickelt und wird von der Klassenvereinigung übernommen.

19.04.18

Paul Henderson OLY - World Sailing has it WRONG

Olympic Games - Say bye-bye to the fleets of Finns and othersAs a samehr


18.04.18

DSV- PRESSEINFORMATION - Goetz-Ulf Jungmichel verlässt den DSV zum Jahresende

Hamburg, 16. April 2018. Goetz-Ulf Jungmichel, Generalsekretär des Deutschen Seglmehr


10.04.18

Meldeschluss Nesselblatt beachten

Bitte beachtet den Punkt 4. der mehr